Vocafonia-Logo

DAS ENSEMBLE

Der Name Vocafonia steht für vier Stimmen und vier Persönlichkeiten, die es sich zum Ziel gesetzt haben, alles Singbare aus verschiedensten Musikgenres zum Klingen zu bringen. In traditioneller Besetzung – Sopran, Alt, Tenor, Bass – erschließen sie sich mit einer großen Portion Hingabe und Lust die unendlichen Weiten der Musik für ihr Publikum.

Barbara Schandl - Sopran

Magdalena Bruckmüller - Alt

David Pruonto - Tenor

Robert Rieder - Bass

TERMINE

Vocafonia bei der VOCUMENTA

mit Cantus Novus Wien (Leitung: Thomas Holmes)

6. 5. 2022, 19:30 Uhr in der Donaucity-Kirche, Donau-City-Straße 2, 1220 Wien

PROGRAMME

Gemischter Satz

Wie auch in Sachen Wein ein "Gemischter Satz" einen vielschichtigen Geschmack bietet, stellt Vocafonia mit diesem Programm einen musikalischen Facettenreichtum von Klassik über Pop bis hin zu Jazz und Volksmusik vor-dadurch wird dem klangverliebten Ohr ein buntes und abwechslungsreiches Hörerlebnis geboten. Mit Klassischem von der Renaissance bis zu Eric Whitacre, Volkstümlichem aus Slowenien oder Ungarn, und Populärem von Bossa Novabis Billy Joel garantiert diese Zusammenstellung einen wunderbaren Konzertabend, an dem für Jede und Jeden ein musikalischer Leckerbissen dabei ist!

Summer Dreamin'

In diesem sommerlichen Programm singen sich Vocafonia durch Rhythmen aus Nord- und Südamerika! Sie bringen Tango und Samba, Swing und Pop auf die Bühne und holen damit die Ferne und viel vermisste Feierstimmung hierher. Mit afrikanischen und europäischen Einflüssen verbinden all diese Musikstile Kontinente und deren vielfältiges kulturelles Erbe. Eigene Arrangements geben bekannten Songs ein neues, vokales Gesicht.

Süßer die Stimmen nie klingen

Das weihnachtliche Programm führt einmal durch die ganze Welt der besinnlichen und heiterenwinter- und weihnachtlichen Musik - ob klassisch, volkstümlich, poppig - hier ist für jeden Geschmack etwas dabei!

KONTAKT

Management&Booking: Mag. Robert Rieder

Tel.: +43 699 10620775

E-Mail: robert.rieder@gmx.at