Robert Rieder

Miteinander zu musizieren bedeutet für Robert Rieder nicht nur gelebte Gemeinschaft, sondern vor allem intensive und berührende Erfahrungen.

Nach seinem Kirchenmusikstudium und der Ausbildung zum Chorleiter erlebte er dieses Gefühl in seiner Tätigkeit als freischaffender Musiker in den verschiedensten Formationen: Als Kapellmeister der Wiener Sängerknaben und künstlerischer Leiter der Kirchenmusik St. Augustin, als Musikpädagoge, Korrepetitor und Dirigent.
Sein vielfältiges Tun, in dem er sich nicht nur musikalisch ausdrücken, sondern sein Wissen auch emotional und inhaltlich vermitteln kann, erweitert er jetzt mit seinem verstärkten Einsatz als Sänger.

Als Neuzugang bei Vocafonia trifft er nicht nur auf eine neue spannende musikalische Aufgabe, sondern vor allem auf eines: „Nette Leit“.